Home » Paradoxien Der Arbeit: Oder: Sinn Und Zweck Des Subjekts Im Kapitalismus by Sophie-Therese Krempl
Paradoxien Der Arbeit: Oder: Sinn Und Zweck Des Subjekts Im Kapitalismus Sophie-Therese Krempl

Paradoxien Der Arbeit: Oder: Sinn Und Zweck Des Subjekts Im Kapitalismus

Sophie-Therese Krempl

Published January 1st 2011
ISBN : 9783839414927
ebook
342 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Veranderungen der Arbeitswelt, die mit der sogenannten -Okonomisierung aller Lebensbereiche- einhergehen, sind von Stromungen beeinflusst, die in kunstlerischen Lebens- und Arbeitsformen ihr Vorbild suchen oder entwerfen. Diese TendenzenMoreDie Veranderungen der Arbeitswelt, die mit der sogenannten -Okonomisierung aller Lebensbereiche- einhergehen, sind von Stromungen beeinflusst, die in kunstlerischen Lebens- und Arbeitsformen ihr Vorbild suchen oder entwerfen. Diese Tendenzen beeinflussen nicht nur das Selbstverstandnis derjenigen, die unter veranderten Bedingungen arbeiten - sie haben auch Auswirkungen darauf, was wir unter Arbeit verstehen. Dieser Theorieband untersucht - in Auseinandersetzung mit sozialwissenschaftlichen Forschungen von u.a. Luc Boltanski/Eve Chiapello - die Veranderungen des Konzepts Arbeit und geht der Frage nach, welchen Einfluss -kunstlerische- Arbeitsformen auf die heutige Arbeitsorganisation und den Arbeitsbegriff selbst haben.